reflections

Sometimes

Ich liege im Bett und denke nach über den Tag, denke an Ihn und wünsche mir in seinen Armen zu liegen, aber schon morgen werde ich ihn wieder sehen können, irgendwie ein beruhigendes Gefühl Ach Gott, wie sehr ich diesen Jungen doch liebe... toll, jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen, wenn er wüsste, dass ich wieder sowas habe, diesmal nicht noch einmal in meinem Tagebuch um mein kleines Geheimnis vor Ihm zu wahren, er würde sich so schrecklich um mich Sorgen.

 Heute war irgenwie eine komischer Tag, mal wieder haben wir über meine Hüfte geredet (Hüftschaden und mitlerweile eine mittelschwere Skoliose, da mein rechtes Bein nach einer Krankheit im Säuglingsalter zu kurz ist, durch diese Krankheit kam auch der Hüftschaden) und darüber, dass ich wohl nach dem Abi operiert werde... ich könnte heulen aber ich werde stark bleiben nicht so versagen, wie heute was das Essen Betrift...


2.5.11 23:20

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung